Karl Newedel, 

profitiert als Fotodesigner und Foodstylist von seiner Ausbildung als Koch. Seine Wanderjahre nach der Kochlehre im Hotel "Vier Jahreszeiten" in München führten ihn in renommierte Restaurants und Hotels in der Schweiz, auf den Bermudas und in Indien. Bereits mit 23 Jahren Küchenchef im Münchener "Grand Hotel Continental", suchte er 1982 mit einem Wechsel in die Branche der Foodfotografie für eine neue Herausforderung. Nachdem er sich vier Jahre bei einem etablierten Foodfotografen die Feinheiten des Foodstylings angeeignet hatte, machte er sich ab 1986 als freischaffender Foodstylist bei Verlagen, Werbeagenturen, Filmproduktionsfirmen und der Lebensmittelindustrie einen Namen. Fasziniert von der Möglichkeit, mit Licht zu gestalten, erlernte er autodidaktisch die Fotografie. Seit 1996 betreibt er mit einem kleinen Team sein eigenes Foodstudio, wo er vor allem hinter der Kamera steht. Inzwischen sind zahlreiche Kochbücher (zum Teil national wie international ausgezeichnet) sowie Werbeaufnahmen für namhafte Markenartikler aus der Lebensmittelindustrie entstanden. Viele Kunden nutzen auch sein detailliertes Fachwissen für Beratung, und um Rezepte erarbeiten oder testen zu lassen.

Neben einem perfekt ausgestatteten Fotostudio stehen eine ebensolche Küche sowie eine große Requisite, die ständig ergänzt wird, zur Verfügung.